Tripadvisor WiFi
SCHICKEN SIE IHRE ANFRAGE








Insel Montecristo

Die wilde und unbewohnte, mit Macchia bewachsene Insel stellt einen bedeutenden Ruhe- und Rückzugsort für Wandervögel dar. Montecrist ist eine der unzugänglichsten und wildesten Inseln des ganzen toskanischen Archipels und zugleich die am weitesten vom Festland entfernte. 
 
Um nach Montecristo zu gelangen, ist eine ministerielle Erlaubnis nötig, die hauptsächlich nur aus Studiengründen oder an wissenschaftliche Gruppierungen erteilt wird. 
 
Die Insel ist berühmt als einer der Schauplätze in Alexandre Dumas' Roman Der Graf von Monte Christo.
 

Ausflüge  Natur